ist ein Verein, der mit niederschwelligen und weitgehend ehrenamtlichen Angeboten alle Acherner Bürger*innen ansprechen will

Übergabe von Spielzeugspenden für geflüchtete Kinder

Erstellt am:

im Bild: K. Stockinger, M. Schmitt-Beck

Bericht aus Achern Aktuell vom 26.02.2022

 
Groß war die Freude in den beiden Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete am
Bahnhof und in der Hornisgrindestraße bei der Übergabe von gesammelten
Spielzeugspenden.
Derzeit sind dort 32 Familien mit 42 Kindern in Einzel- bzw. Doppelzimmern
untergebracht.
Die Spielsachen waren von zwei Ehrenamtlichen, K. Stockinger und M. SchmittBeck, sortiert und altersgerecht in Überraschungstüten für die Kinder gepackt
worden. In Absprache mit dem Sozialarbeiter konnten sie letzte Woche überreicht
werden.
Mit strahlenden Gesichtern und großer Dankbarkeit wurden die Geschenke
entgegengenommen

Weitere Berichte

Koordinatorin und 1.Vorsitzende

Webgestaltung und 2. Vorsitzender