ist ein Verein, der mit niederschwelligen und weitgehend ehrenamtlichen Angeboten alle Acherner Bürger*innen ansprechen will

Anlaufstellen für die Arbeit mit geflüchteten Menschen

Integrationsbeauftragte

Landratsamt  Ursula Moster 

Ortenaukreis (Koordination) 

ursula.moster@ortenaukreis.de

Achern                      Franziska Möker       

franziska.moeker@achern.de

Friesenheim            Constanze Erler       

c.erler@friesenheim.de

Haslach                    Tabitha Eisenmann 

eisenmann@haslach.de

Kappelrodeck         Birgit Schneider        

schneider@kapelrodeck.de

Kehl                          Raya Gustafson       

r.gustafson@stadt-kehl.de

                                  Robyn Tropf              

r.tropf@stadt-kehl.de

Lahr                           Andreas May             

andreas.may@lahr.de

                                   Charlotte Wolff          

charlotte.wolff@lahr.de

Lauf                           Petra Sättele             

petra.saettele@lauf-schwarzwald.de

Oberkirch                 Laurence Melet         

l.melet@oberkirch.de

Offenburg                Marcella Turco-Ziegler

marcella.turco-ziegler@offenburg.de

Rheinau                    Marina Kasper          

marina.kasper@rheinau.de

Sasbach                   Wasim Almahmoud 

integration@sasbach-ortenau.de

Willstätt                  Andrea Schlegel       

andrea.schlegel@willstaett.de

Ansprechpartner Dolmetscherpools

Achern                      Franziska Möker       

franziska.moeker@achern.de

 

Tel.: 07841 642-1277

 

Mobil: 0162 2520 727

Kehl                           Raya Gustafson       

r.gustafson@stadt-kehl.de

 

Tel.: 07851 88 2105

                                    Robyn Tropf              

r.tropf@stadt-kehl.de

  

Lahr                           Charlotte Wolff          

charlotte.wolff@lahr.de

 

dolmetscherpool@lahr.de

 

Tel.: 07821 327-1144

Kinzigtal                   David Piesk               

piesk@aef-bonn.de

(Zell a.H., Haslach, Hausach, Hornberg, Wolfach)

hornberg@aef-bonn.de Tel: 07833 98990 01

Oberkirch                 Laurence Melet         

l.melet@oberkirch.de

 

Tel.: 07802 82247

 

Mobil: 0160 585 9752

Offenburg                Larissa Metzger        

larissa.metzger@caritas-offenburg.de

 

Tel:: 0781 79 01-49 

 

Mobil: 0176 6447 4931       

Ärztliche und therapeutische Versorgung im Ortenaukreis

Patienten-Telefon MedCall                                             Tel.: 0711 7875-3966

Bei Arzt- und Therapeutensuche                                                

(Mo-Do 8-16 Uhr, Fr 8-12 Uhr)

Terminservicestelle                                                                      Tel.: 116 117

Vermittlung dringender Facharzt-/Therapietermine                     praxisservice@kvbawue.de

(Mo-Fr 8-18 Uhr)                                                                      www.kvbawue.de/buerger

  • Stichworteingabe zu Ort, Fachgebiet, Geschlecht, Sprachkenntnisse etc.
  • Keine Eingabe zu Traumabehandlung möglich

Arzt- und Therapeutensuche der KV                          www.arztsuchebw.de

Kassenärztlichen Vereinigung                                        

  • Stichworteingabe zu Ort, Fachgebiet, Geschlecht, Sprachkenntnisse etc.
  • Keine Eingabe zu Traumabehandlung möglich

Krankenhaus Ortenau Klinikum                                   Tel.: 0781 472-0

Ebertplatz 12, 77654 Offenburg                                                info.og@ortenau-klinikum.de

In gesundheitlichen Notfällen (durchgehend geöffnet)

MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe                          Tel.: 0781 91920

Psychiatrische Klinik für Erwachsene, Jugendliche u. Kinder      www.kliniklindenhoehe.de

Bertha-von-Suttner-Str. 1, 77654 Offenburg

In psychiatrischen Notfällen (durchgehend geöffnet)

Psychiatrische Institutsambulanz                               Tel.: 0781 488 700

der Klinik an der Lindenhöhe (PIA) Traumaambulanz

Okenstr. 27,77652 Offenburg

(Mo-Do 8-12, 13-17 Uhr, Fr 8-12, 13-15:30)

  • Zuständig für das Renchtal, das vordere Kinzigtal, Kehl, Rheinau bis Schutterwald
  • Nicht zuständig für die Region Achern (MEDIAN Achertal-Klinik) und das hintere Kinzigtal (Zentrum für Psychiatrie ZfP Emmendingen)
  • Für Menschen mit psychischen Erkrankungen, die aufgrund der Dauer/Schwere/Art nicht bei niedergelassenen Kollegen behandelt werden können.
  • Telefonische Anmeldung, idealerweise vom behandelnden Arzt, Termin mit Überweisung
  • Therapeutische Begleitung auch über mehrere Monate oder ein Jahr hinweg möglich
  • Erstbehandlung in Notfallsituationen, die keinen Zeitaufschub dulden

MEDIAN Achertal-Klinik Ottenhöfen                           Tel.: 07842 9490

Markkgraf-Bernhard-Str. 2, 77883 Ottenhöfen                           www.mediankliniken.de

Zentrum für Psychiatrie (ZfP) Emmendingen Tel.: 07641 4610 Neubronnstr. 25, 79312 Emmendingen    www.zfpemmendingen.de

KTI Kinder Trauma Institut                                             Tel.: 0781 948 5977

Augustastr. 1, 77652 Offenburg                                                www.kindertraumainstitut.de                                                                                              info@kindertraumainstitut.de

Psychotherapeuten/Traumatherapeuten – bisherige Kontakte/Erfahrungen:

Psychotherapeutische Praxis                                       Tel.: 0781 949 16 44

Diplom-Psychologin Bettina Furlan                                                      www.bettinafurlan.de

Hauptstr. 15, 77652 Offenburg

  • Behandelt u.a. posttraumatische Belastungsstörungen und dissoziative Störungen
  • Praxisteam spricht Englisch, Französisch, Italienisch
  • Längere Warteliste, aber erste Empfehlungen per Telefon z.B. Hinweis auf NAWA-CD`s

Psychotherapeuten/Traumatherapeuten – bisherige Empfehlungen:

Diplom-Psychologin Caritas-Galina von Rezori      Tel.: 07823 962 6703

Lotzbeckstr. 11, 77933 Lahr                                                    Tel.: 07823 90 94 29

(Telefonisch erreichbar 8-10 Uhr und AB)                                  c.rezori@gmx.de

  • Ermächtigung Kassenabrechnung nur für Flüchtlinge
  • Fremdsprachen: Englisch, Italienisch

Psychotherapeuten/Traumatherapeuten – evtl. passend/bislang kein Kontakt:

Diplom-Psychologin Martina Arrowsmith                 Tel.: 07841 6 03 08 03

Allerheiligenstr. 2, 77855 Achern                                                       martina.arrowsmith@t-online.de

(Mo-Do 9-12, 14-19 Uhr, Fr 14-19 Uhr)

(Telefonisch erreichbar Mo-Do 12-12:50 Uhr)

  • EMDR Eye-Movement-Desensitization and Reprocessing (Einsatz auch bei Trauma)
  • Fremdsprache: Englisch

Weitere Anlaufstellen für Gesundheit, Therapie und psychosoziale Beratung:

Patientus                                                                              www.patientus.de

  • Erste deutsche Online-Plattform für medizinische Beratung durch Video-Kommunikation      

Ipso e-care                                                                           www.ipsoecare.com

  • Humanitäre Organisation mit dem Angebot kostenfreier psychosozialer Beratung
  • Online-Hilfe in Deutsch, Englisch, Französisch, Persisch, Arabisch, Russisch, Türkisch

SeeleFon                                                                              Tel.: 0228 71002425

https://www.bapk.de/angebote/seelefon/seelefonfuerfluechtlinge.html

(Mo, Di, Mi 10-12, 14-15 Uhr)

  • Auskunft zur gesundheitlichen psychologischen Versorgung in Deutschland
  • In den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch

Medinetz Freiburg                                                             Tel.: 0761 208 8331

Mini-Rasthaus, Adlerstr. 12, 79098 Freiburg                  www.medinetz.rasthausfreiburg.org

(Di 16:30-18 Uhr)

  • Beratung und Vermittlung von kostenloser ärztlicher Hilfe insbesondere von papierlosen geflüchteten Menschen

 

Medinetz Karlsruhe                                                           Tel.: 0721 66 48 79 86

Frau Dr. med. Angelika Leist, Menschenrechtszentrum              www.medinetzkarlsruhe.de

Alter Schlachthof 59, 76131 Karlsruhe                                       mrz.medinetz@web.de

Verein zur Unterstützung traumatisierter Migranten e.V. Tel.: 0721 62 88 306

Menschenrechtszentrum                                                             www.traumatisiertemigranten.de

Alter Schlachthof 59, 76131 Karlsruhe                                       trauma-migranten@web.de

 

Psychosoziales Zentrum Nordbaden                         Tel.: 0721 669 82 089

Standorte in Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Pforzheim         www.psznordbaden.de

Postfach 110 210, 76052 Karlsruhe                                           info@psz-nordbaden.de

  • psychotherapeutische, psychosoziale und medizinische Versorgung von Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung

 Psychoanalytische Arbeitsgemeinschaft für PsychotherapeutInnen und PsychiaterInnen von MigrantInnen Freiburg (PAMF)  

Schwaighofstr. 6, 79100 Freiburg                                             Tel.: 0761 772 21

(Mo, Di, Mi, Fr. 9-12 Uhr)                                        http://www.pamf.psf.dpvpsa.de/page8/

  • Psychotherapeutische Anlaufstelle für MigrantInnen
  • Enge Vernetzung mit anderen therapeutischen und sozialen Einrichtungen in Freiburg
  • Vermittlung eines Therapieplatzes für Erwachsene, Kinder und Jugendliche
  • Freiburger TherapeutInnenliste für Geflüchtete auf der Website einsehbar

Refugium Freiburg                                   Tel.: 0761 7903 2300

Adelhauser Str. 8, 79098 Freiburg                                             www.refugiumfreiburg.de

(Mo, Di, Do 9-12, 14-16:30 Uhr, Mi 14-17 Uhr)   refugium@caritas-freiburg.de •Psychosoziale und medizinische (Erst-)Beratung und Vermittlung

Refudocs Freiburg e.V.                                                          Tel.: 0761 7903 2300

Adelhauser Str. 8, 79098 Freiburg                                             http://freiburg.refudocs.de

(Mo, Di, Do 9-12, 14-16:30 Uhr, Mi 14-17 Uhr)                            freiburg@refudocs.de

  • Enge Kooperation mit Refugium Freiburg                                        
  • Verein zur medizinischen Versorgung von Flüchtlingen, Asylsuchenden und deren Kindern

Step-In                                                     Tel.: 0761 319 16-710

Caritasverband Freiburg Stadt e.V.                                            step-in@caritas-freiburg.de

Herrenstr. 6, 79098 Freiburg                                                      www.caritasfreiburg.de

https://www.caritasfreiburg.de/phocadownload/familien/fluechtlinge/cvfrflyerstepin.pdf

  • Beratung für junge Geflüchtete mit psychischen Belastungen (Jugendliche, junge Erwachsene)

Refugio Villingen-Schwenningen e.V.                        Tel.: 07721 504 155

Schwedendammstr. 6, 78050 Villingen-Schwenningen               info@refugio-vs.de

  • Psychosoziales Zentrum für traumatisierte Flüchtlinge
  • Dolmetschergestützte psychotherapeutische Arbeit mit traumatisierten Geflüchteten
  • Bietet auch traumatherapeutische Unterstützung für geflüchtete Menschen aus dem Ortenaukreis

 MEDICLIN Klinik am Vogelsang                                   Tel.: 0771 851-0 (613)

Alte Wolterdinger Str. 68, 78166 Donaueschingen                     info@vogelsang@mediclin.de

(Mo-Fr 8-12 Uhr)                                                                      mona.kizilhan@mediclin.de

  • Transkulturelle Psychosomatische Rehabilitationsbehandlung
  • Kulturell-sprachliche Schwerpunkte: Türkisch, Kurdisch, Arabisch

Information zur Regelung zur Kostenübernahme bei Therapie

  • Bei Gestattung oder Duldung: Die Kosten werden in der Regel über das Landratsamt beantragt. Sollte eine Übersetzung notwendig sein, müssen Dolmetscherkosten beantragt werden.
  • Bei Aufenthaltstitel: Die Kosten für die Therapie übernimmt die Krankenkasse (sofern eine Diagnose erfolgt). In der Regel werden von Krankenkassen 5 probatorische Sitzungen finanziert, hierfür wird keine ärztliche Überweisung benötigt. Achtung: Dolmetscherkosten werden in der Regel nicht übernommen!

 Information des Flüchtlingsrates zum Thema „Psychotherapie für Geflüchtete“

https://fluechtlingsrat-berlin.de/wp-content/uploads/Psychotherapie_fuer_Fluechtlinge.pdf

Ergänzende Informationsquellen für Geflüchtete mit seelischen Belastungen

Refugeeum-Website                                                                   https://refugeeum.eu/

  • Information, Unterstützung und Tipps zur Selbsthilfe für Geflüchtete mit seelischen Belastungen
  • In den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Serbisch, Albanisch, Arabisch, Persisch

Youtube-Video des Max-Planck-Instituts über Trauma 

https://www.youtube.com/watch?v=70 CzU8zgA98&list=UUhzU2jE-vOBDkS9pSAi6WYg&index=25

  • In den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch, Kurdisch, Dari, Pashto, Tigrinya

Nawa – Mehrsprachige CD`s über Trauma               Bestellung:  info@ariadne.de

  • Informationen und Übungen für traumatisierte Menschen : 0721 4647 29-0 (029)  
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Albanisch, Arabisch, Kurdisch (Kumanci/Sorani), Persisch (Fari/Dari), Russisch, Serbo-Kroatisch-Bosnisch, Tamil, Türkisch

Weitere Anlaufstellen für Migrationsberatung in der Region

Migrationsberatung der Diakonie Ortenau         https://www.diakonieortenau.de

Ratskellerstraße 8, 77855 Achern                                          Tel.: 07841 10 80

Eichenstr. 24, 77756 Hausach                                               Tel.: 07831 96 69 0

Marktstr. 3, 77694 Kehl                                                           Tel.: 07851 708 66-20

Dooler Platz 7, 77933 Lahr                                                      Tel.: 07821 92 37 6-30

Okenstraße 8, 77652 Offenburg                                            Tel.: 0781 92 22-0

https://www.diakonieortenau.de/angebote/detail/nachrichtseite/id/2998migrationsberatung/

 

Diakonische Fachberatung Flüchtlinge                     Tel.: 07851 70 86 66-41 Gabriella Balassa (Kehl, Achern, Oberkirch, Lahr) Mobil: 0163 924 75 41

gabriella.balassa@diakonie.ekiba.de

 

Diakonische Fachberatung Migration                        Tel.: 0781 92 22-17

Giles Stacey (Offenburg)                                                    giles.stacey@diakonie.ekiba.de

Diakonische Online-Beratung  https://migration.onlineberatungdiakoniebaden.de/ Gabriella Balassa und Giles Stacey 

 

Migrationsberatung der Diakonie – Südbadisches Aktionsbündnis gegen

Abschiebung (SAGA)                                                       Tel.: 0761 208 8408 (AB)

Rasthaus, Adlerstr. 12, 79098 Freiburg                                     saga@rasthaus-freiburg.org

(Mi 15-18 Uhr, Fr. 17-20 Uhr)

Migrationsberatung der Caritas Ortenau                    https://caritasoffenburgkehl.de

Walter Nickert (Offenburg) 

 

                       Tel.: 0781 7901-43     walter.nickert@caritas-offenburg.de

Mario Schäfer (Kehl)           

 

                       Tel.: 07851 872 92-11 mario.schaefer@caritas-offenburg.de

Anja Seiler-Hansmann (Kehl)

 

                        Tel.: 07851 872 92 24

  

  anja.seiler-hansmann@caritas-offenburg.de

Überregionale Anlaufstellen

Flüchtlingsrat Baden-Württemberg e.V.                    Tel.: 0711 55 32 83-4

Hauptstätter Str. 57, 70178 Stuttgart                                          https://fluechtlingsratbw.de/

(Mo-Fr 14-17 Uhr)                                                                     info@fluechtlingsrat-bw.de

  • Unabhängiges und überregionales Netzwerk lokaler Initiativen, die sich ehrenamtlich mit Flüchtlingen und für Flüchtlinge engagieren
  • Information zur rechtlichen und sozialen Situation Geflüchteter in Baden-Württemberg, zur Flüchtlingspolitik und zur Lage in den Herkunftsländern

 

Flüchtlingsrat Berlin e.V.                                                Tel.: 030 224 76 311

Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin                                               https://fluechtlingsratberlin.de

(Mo, Di, Mi, Do 10-15 Uhr)                                                        buero@flüchtlingsrat-berlin.de

  • Zusammenarbeit von Organisationen, Beratungsstellen, Initiativen, Selbsthilfegruppen und engagierten Einzelpersonen im Bereich der Flüchtlingshilfe
  • Verteidigung des Rechts auf Asyl und Flüchtlingsschutz sowie Abbau staatlicher Diskriminierung Kooperation mit den Flüchtlingsräten anderer Bundesländer und PRO ASYL

Information des Flüchtlingsrates zum Thema „Psychotherapie für Geflüchtete“

https://fluechtlingsrat-berlin.de/wp-content/uploads/Psychotherapie_fuer_Fluechtlinge.pdf

Pro Asyl e.V.                                                                       Tel.: 069 24 23 14 0

Postfach 16 06 24, 60069 Frankfurt a.M.                                   www.proasyl.de

Beratungshotline 069 24 23 14 20                                             proasyl@proasyl.de

(Mo-Fr 10-12, 14-16 Uhr)

  • Für Flüchtlingsschutz, gegen Menschenrechtsverletzung, Einzelfallhilfe und Öffentlichkeitsarbeit

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) www.bamf.de

Hauptadresse: Frankenstraße 210, 90461 Nürnberg                  service@bamf.bund.de

Bürgerservice Tel: 911 943-0 (Mo-Fr 9-15 Uhr)

  • Informationen zu rechtlichen Fragen, Integrationskursen und Beratungsmöglichkeiten

UNHCR – Flüchtlingsorganisation der UNO              www.unhcr.org

  • Informationen und Bildungsmaterialien

Wie kann ich helfen?                                                        www.wiekannichhelfen.info

  • Informationsportal über Hilfsprojekte für Flüchtlinge in Deutschland

Koordinatorin und 1.Vorsitzende

Webgestaltung und 2. Vorsitzender